Jetzt profitieren
Finden Sie ganz leicht das beste Angebot
  •  kostenlos
  •  regional
  •  einfach
Anfragen heute:   | Letzte Anfrage vor:   min

Kosten für neue Fenster - mit Einbau und Förderung

Bild: Fenster-Kosten Teaser Was kosten Fenster? | © Africa Studio / fotolia.com

Die Preise für neue Fenster gehen oft weit auseinander. Doch woran liegt das, aus welchen Faktoren setzen sich die Kosten für neue Fenster zusammen und lohnt sich eine Sanierung?

Die Kosten setzen sich aus der Art der Verglasung und den Materialien der Rahmen zusammen. Nicht jedes Material ist gleich teuer.

Ausserdem können Sie mit neuen Fenstern Heizkosten und damit bares Geld sparen.

Inhalt

1. Allgemeines 4. Ausbau und Entsorgung
2. Preise im Vergleich 5. Förderung (Schweiz)
3. Einbau-Kosten

Allgemeines zu Fensterkosten in der Schweiz

Bild: Fenster-Pauschalpreis Fehlanzeige Welches Fenster darf es sein? | © denisismagilov / fotolia.com

Die Kosten für Fenster variieren stark. Je nach Fenster-Verglasung, Fenster-Rahmen, Fenster-Art, Grösse und anderen Faktoren steigt der Preis schnell von einigen hundert Franken für ein Fenster auf einige tausend. Isolierglas ist beispielsweise kostenintensiver als eine Zweifach-Verglasung.

Ein Aluminium-Fenster ist grundsätzlich teurer als ein Holz-Fenster. Kunststoff-Fenster liegen im unterem Preis-Segment. Panorama-Fenster sind sehr kostenintensiv, einfache Keller-Fenster hingegen relativ erschwinglich.

Was man bezahlt hängt vor allem davon ab, was man haben möchte. Eine pauschale Kosten-Angabe ist daher schwierig, weil Fenster häufig unter anderem hinsichtlich der Masse individuell angefertigt werden. Ausserdem müssen die Kosten für den Einbau zusätzlich mit eingerechnet werden. Wie lange der Einbau eines Fensters dauert, ist wieder von Faktoren wie der Fensterart abhängig.

Kostenloses Angebot für neue Fenster einholen

Preise im Vergleich (inklusive Einbau)

Die Kosten für Fenster sind abhängig von Verglasung, Fensterart und Fensterrahmen. Bei einer Dreifach-Verglasung kann man etwa 15 Prozent des Preises von Zweifach-Verglasungen aufsummieren. Der Preis-Vergleich dient lediglich als Richtwert, da die Kosten auch von Hersteller zu Hersteller variieren. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Material-Kosten sind in der Tabelle bereits die variablen Einbau-Kosten mit erfasst. In der folgenden Tabelle sind die Preise als Durchschnittswerte von aktuellen Angeboten zu verstehen.

Fenster Kosten inklusive Einbau (CHF)
Kunststoff-Kellerfenster mit Einbruchschutz ab 900 CHF
bodentiefes Alu-Fenster mit Isolierglas ab 1.450 CHF
Sprossenfenster aus Holz-Alu mit Schallschutzglas ab 1.200 CHF

Einbau-Kosten neuer Fenster

Bild: Einbau-Kosten Der Einbau eines Fensters | © ladysuzi / fotolia.com

Der Einbau neuer Fenster ist zwingend durch einen Fachmann auszuführen. Vor allem der Übergang und die Abdichtung vom Fenster zum Gebäude sind entscheidend für ein optimales Ergebnis. Sie sollten bei der Auswahl des Fachbetriebs aber unbedingt Angebote vergleichen, da die Fenster-Einbau-Kosten regional variieren.

Die Höhe der Einbau-Kosten ist abhängig von der Fensterart, den Massen und der Anzahl der zu montierenden Fenster. In der Schweiz liegt der Stundenlohn etwa bei 100 Schweizer Franken für einen Handwerker, bei einem Auszubildenden ist etwa mit 50 bis 70 Schweizer Franken zu rechnen. Der Einbau eines Keller-Fensters ist grundsätzlich am kostengünstigsten und innerhalb von zwei Stunden erledigt.

Ein gewöhnliches Fassaden-Fenster sollte nach drei Stunden eingebaut sein. Die Einbau-Zeit eines bodentiefen Fensters liegt etwa bei fünf bis sechs Stunden. Am längsten dauert der Einbau eines Dach-Fensters: Hier sollten etwa sieben Stunden eingeplant werden.

Kostenloses Angebot für neue Fenster einholen

Kosten für Ausbau und Entsorgung alter Fenster

In der Regel beinhalten die Kosten der neuen Fenster neben den Einbau-Kosten bereits die Demontage und Entsorgung der alten Fenster. Die Kosten richten sich nach der Dauer der Demontage. Pro Arbeitsstunde sollten Sie hier etwa 100 Schweizer Franken berechnen.

Die Entsorgungskosten sind regional sehr unterschiedlich. Fensterglas muss als Verbundglas gesondert entsorgt werden. Wenn die Entsorgung nicht über den Handwerker abgewickelt wird, bleibt höchstwahrscheinlich die Bestellung eines Containers oder der Weg zur Entsorgungsstelle nicht aus. Die Entsorgungskosten liegen zwischen 80 und 120 Schweizer Franken (üblicher Durchschnittswert).

MassnahmeKosten in CHF
Demontage alter Fenster 100 CHF / Stunde
Entsorgung alter Fenster etwa 80 - 120 CHF

Förderung für neue Fenster in der Schweiz

Über das Gebäudeprogramm ist auch die Förderung für den Einbau Ihrer Fenster geregelt. Bauen Sie Ihr Fenster als Einzelmassnahme ein, ist der Erhalt einer Förderung leider nicht möglich. Lediglich im Zuge einer Gesamtsanierung werden auch neue Fenster vom Staat gefördert.

Das hat einen ganz einfachen Grund: Fenster haben im Vergleich zu Dämmungen der Gebäudeteile die geringste Dämmwirkung. Wird nun in nicht-gedämmtes Gebäude ein neues Fenster mit Isolierverglasung eingebaut, besteht die Gefahr der Schimmelbildung in der Wand. Das liegt daran, dass sich Kondenswasser nun nicht mehr am Fenster bildet, sondern in die Wand einzieht. Besonders lohnenswert ist die Sanierung der Fenster daher im Rahmen der Gesamtsanierung.


In drei Schritten zur Offerte

So einfach funktioniert Energieheld

Bild: Projekt bei Energieheld erfassen

1. Erfassen Sie Ihre Anfrage


Einfach sanieren mit Energieheld. Erfassen Sie mit wenigen Klicks Ihre Sanierungsanfrage. Unsere Experten beraten Sie gerne.

Bild: Energieheld findet Handwerker in der Schweiz

2. Wir vermitteln den besten Fachpartner

Profitieren Sie von unserem Netzwerk an regionalen Fachpartnern. Wir vermitteln den besten Partner für Ihre Bedürfnisse.

Bild: Angebote von Energieheld vergleichen

3. Kostenlose Offerte erhalten


Unser Partner berät Sie fachgerecht vor Ort. Sie erhalten eine unverbindliche, detaillierte Offerte. Entscheiden Sie unabhängig.

Profitieren Sie von unserem schweizweitem Netzwerk an regionalen Fachpartnern.  Gerne vermitteln wir den besten Partner für Ihre Bedürfnisse.


Haben Sie Fragen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer Fensterlösung. Einfach Anfrageformular ausfüllen und wir melden uns gerne bei Ihnen.

Geschrieben von:
Philipp Kloth

Bild: Drucken Icon

4 / 5 bei 3 Stimmen

Sie suchen Angebote für Ihre Modernisierung?

Jetzt Anfrage stellen
 

Energieheld Schweiz © 2018